Bei Manufit handelt es sich um ein neues systemisches Osteopathie-Verfahren, das zur Behandlung und Vorsorge von Beschwerden des Bewegungsapparates, des Schädels und der inneren Organe angewandt wird.

Alle Module der Ausbildung sind beim Leibniz Kolleg Hannover als Bildungsurlaub anerkannt.

 

Die Ausbildung gliedert sich in vier Module:

1. Modul: Diagnostik und Therapie des Beckens, der gesamten Wirbelsäule, des Schultergürtels und Brustkorb

2. Modul: Diagnostik und Therapie der Extremitäten

3. Modul: Viscerale Therapie

4. Modul: Craniosacrale Therapie

 

Ein Modul wird an einem Wochenende absolviert: 

Freitag, 1. Tag: 9:00 – 20:00 Uhr

Samstag, 2. Tag: 9:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 3. Tag: 9:00 – 15:00 Uhr

 

Die Anmeldung erfolgt über den hinterlegten Link bei den Terminen direkt beim Leibniz Kolleg Hannover.

Leibniz Kolleg Hannover Sonja Trögner Reiki Manufit Heilpraktikerin Hildesheim

Leibniz Kolleg Hannover

(neben dem Wyndham Hotel)

TRIGA Center 6. OG

Karl-Wiechert-Allee 66

30625 Hannover


Termine


Modul 1: Diagnostik und Therapie des Beckens

Modul 2: Diagnostik und Therapie der Extremitäten

Modul 3: Viscerale Therapie

Modul 4: Craniosacrale Therapie

Refresher: Vertiefen des erlernten Wissen, ausführliche Diagnostik und Supervision


Nach jedem Modul erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für das jeweilige Modul.

 

Nach Absolvierung der kompletten Ausbildung und der theoretischen und praktischen Prüfung am Ende von Modul 4 erhalten Sie Ihr Zertifikat über 120 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Dieses befähigt Sie, funktionelle Störungen am ganzen Körper in der Manufit-Methode zu diagnostizieren und präzise zu behandeln.